GIZ-Nord » Warnmeldungen » Rückruf: getrocknete Kombu Algen - Dried Kombu-Kelp to boild up for soup stock (2020-05-29)
 

Der Hersteller/Inverkehrbringer: SSP Konsumgüter Trade & Consult GmbH Philipp-Reis-Straße 15 B3/B4 63128 Dietzenbach hat am 29.05.2020 "getrocknete Kombu Algen - Dried Kombu-Kelp to boild up for soup stock" zurückgerufen.

 

  • Produktbezeichnung:getrocknete Kombu Algen - Dried Kombu-Kelp to boild up for soup stock

     

    betroffene Länder (alphabetisch): Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland

     

    Grund der Warnung: Hoher Jodgehalt

     

    Verpackungseinheit: 80 g

     

    Haltbarkeit: MHD 30.04.2022


    Loskennzeichnung: I061
  •  
    Weitere Informationen: Die Firma SSP Konsumgüter Trade & Consult GmbH ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes getrocknete Kombu Algen zurück. Grund des Rückrufes ist ein stark überhöhter Jodgehalt des Produktes. Der Verzehr des Produktes kann daher zu Störungen der Schilddrüsenfunktion führen und ist daher als gesundheitsschädlich zu bewerten.
     
     
    Weitere Informationen: hier
     

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.