GIZ-Nord » Warnmeldungen » Rückruf: Rohmilchkäse "Perle de Compostelle" (2018-11-16)
 

Der Hersteller/Inverkehrbringer: Ferme Chapuis, 43120 Bas-En-Basset, Frankreich und Vertrieb: Filialen der REWE Dortmund und Kaufpark in Nordrhein-Westfalen haben am 16.11.2018 ihren Käse zurückgerufen.

Betroffen ist:

  • Rohmilchkäse "Perle de Compostelle" 

    Mindesthaltbarkeitsdatum: 16.11.2018
    Verpackungseinheit: Thekenware
    Chargen-/Losnummer: FR 43.020.002 CE

    Grund: Nachweis verotoxinbildender E. coli

    Weitere Informationen hier.